Goldrausch

Mehr erfahren

GWENT-KunstwettbewerbDie Gewinner stehen fest!

Mehr erfahren

GWENT-Livestreams

Du beobachtest: BeeBoBoop

🗾 Meme or tryhard? ⁀⊙﹏☉⁀ <3 !giveaway !drops

BeeBoBoop278
LiveJetzt spielt

🗾 Meme or tryhard? ⁀⊙﹏☉⁀ <3 !giveaway !drops

BeeBoBoop278
LiveJetzt spielt

Help WoW pro learn Gwent | @crokeyz on YouTube, Twitter and Insta

crokeyz240
LiveJetzt spielt

Letho Regis Greatsword | Free Sub !prime

Trynet123177
LiveJetzt spielt

[GS + Henselt] GM tonight? PREMIUM KEG WEEKEND HYPE!!

WholesomeGMNG57
LiveJetzt spielt

Gwent drops here! Come keep me company. ;)

BaffledFox9
LiveJetzt spielt

👑 Back and kickin' 👑 (english. multi-season GM)

cleopatra115455

Beliebte Videos

Mehr laden

PROFIL ANZEIGEN

Zeige die Statistiken deiner GWENT-Karriere und teile sie mit anderen!
Jetzt anmelden

Kommende Events

  • 8Jun
    RED-DRAGON CHAMPIONSHIP8. Juni 2018Třinec, Tschechien
  • Jul2018
    Open #6Juli 2018Warschau, Polen
  • Aug2018
    Challenger #4August 2018Ankündigung folgt
  • Sep2018
    Open #7September 2018Warschau, Polen
  • Nov2018
    Open #8November 2018Warschau, Polen

Patch jetzt verfügbar! (09.02.2018)

28. Februar 2018

Ein neues Update für GWENT: The Witcher Card Game ist ab sofort auf PC, Xbox One und PS4 verfügbar.

Mit diesem Update haben wir uns auf Balance-Änderungen konzentriert, sowie auf das Hinzufügen zahlreicher Spiel-Fixes und Tooltip-Verbesserungen. Zusätzlich haben wir einen Wochenendrabatt auf die Transmutation von Premiumkarten eingeführt - bis Montag, 12. Februar, 12.00 Uhr könnt ihr Karten für die Hälfte der Transmutationskosten auf die Premium-Version upgraden.

Außerdem haben wir eine detaillierte Übersicht erstellt, in der alle Kartenänderungen, die in diesem Update vorgenommen wurden, und die Gründe dafür beschrieben. Wenn ihr an den vollständigen Patch-Notes interessiert seid, könnt ihr diese weiter unten finden.
Nerfs

Kommandantenhorn

  • Alte Fähigkeit: Verbessere 5 benachbarte Einheiten um 4.
  • Aktualisierte Fähigkeit: Verbessere 5 benachbarte Einheiten um 3.

Kommandantenhorn ist seit Beginn der GWENT-Entwicklung eine beliebte Karte und wurde mehrfach verändert. Vor dem Update war sie zu stark, (viel stärker als andere Silberkarten), was sie zu populär für eine neutrale Silberkarte machte. Wir haben uns entschieden, sie ein wenig abzuschwächen. Wir glauben, dass diese Änderung von entscheidender Bedeutung ist, vor allem, wenn man bedenkt, dass die Karte über die Fähigkeit von Eithne zweimal gespielt werden kann.


Knochentalisman

  • Alte Fähigkeit: Wähle: Lass ein Bronzebestie oder einen Svalblod auferstehen und stärke sie um 2 oder heile eine verbündete Einheit und kräftige sie um 3.
  • Aktualisierte Fähigkeit: Wähle: Lass eine Bronzebestie oder einen Bronzekultisten auferstehen oder heile eine verbündete Einheit und stärke sie um 3

Als Gegenstand kann Knochentalisman leicht von Clan-Beschützern genutzt werden, und als solcher kann er eine Menge Stärke für eine Bronze-Karte erzeugen. Vor dem Update konnte diese Karte solide 15 Punkte mit folgender Kombination generieren: Clan Beschützer (2) -> Talisman (+2) -> Bär (11) = 15 Bronzepunkte. Aus diesem Grund wurde der Stärke-Effekt aus der Fähigkeit von Knochentalisman entfernt.


Aglaïs

  • Die Stärke wurde von 9 auf 8 geändert.
  • Alte Fähigkeit: Lass eine Bronze- oder Silber-Sonderkarte aus dem Friedhof deines Gegners auferstehen.
  • Aktualisierte Fähigkeit: Lass eine Bronze- oder Silber-Sonderkarte aus dem Friedhof deines Gegners auferstehen und verbanne sie anschließend.


Da Aglaïs fast immer ein Ziel in Form von Runensteinen und Kommandantenhorn hat, ist Aglaïs eine beliebte Ergänzung zu den meisten Scoia'tael-Decks. Als die Anzahl der möglichen Ziele kleiner war, machte es Sinn, dass sie eine 9-Stärke-Karte war. Wie auch immer - wir haben Aglaïs jetzt neu strukturiert. Ihre Stärke wird auf 8 herabgesetzt und die Karte, die sie wiederbelebt verbannt, so dass sie nicht mit Eithné verwendet werden kann.


Iorveth: Meditation

 

  • Alte Fähigkeit: Zwinge 2 Einheiten, sich  zu duellieren.
  • Aktualisierte Fähigkeit: Zwinge bis zu 2 gegnerische Einheiten in derselben Reihe, sich zu duellieren.

Im Moment ist Iorveth: Meditation eine sehr mächtige Karte, die in jedem Scoia'tael-Deck als ein Muss angesehen wird. Wir wollten die Fähigkeit der Karte nicht verändern, weil sie so einzigartig ist, sondern entschieden, dass sie auf Einheiten in der gleichen Reihe beschränkt werden sollte. Auf diese Weise können Interaktionen, die diese Karte betreffen, mit mehr Konter-Möglichkeiten versehen werden.


Schleimling

 

 

  • Die Stärke wurde von 3 auf 2 geändert.

Schleimling gehört zu den Top 4 Karten, die nicht nur in Verzehren-, sondern in allen Monster-Archetypen-Decks gespielt werden. Das hat uns veranlasst, es genauer unter die Lupe zu nehmen, um schließlich die Entscheidung zu treffen, die Stärke der Karte um 1 Punkt zu verringern.


Monsternest

 

 

  • Alte Fähigkeit: Generiere einen Bronze-Nekrophargen oder einen Bronze-Insektoiden und verbessere sie um 3.
  • Aktualisierte Fähigkeit: Generiere einen Bronze-Nekrophargen oder einen Bronze-Insektoiden und verbessere sie um 1

Monsternest ist eine mächtige Karte über alle Monster-Deck-Archetypen hinweg und gilt als stark, auch ohne die Boost-Mechanik. Um zu verhindern, dass sie zu stark wird, haben wir uns entschieden, den Boost-Effekt auf 1 zu reduzieren.


Sklaventreiber

 

 

  • Die Stärke wurde von 2 auf 1 geändert.
  • Änderung: Die Fähigkeit der Karte garantiert nicht mehr die Wahl zwischen 3 einzigartigen Karten.

Sklaventreiber waren eine der stärksten Bronzekarten im Spiel. Der Grund dafür war die Art und Weise, wie die Fähigkeit dieser Karte funktionierte. Selbst wenn ein Gegner mehrere Kopien der gleichen Karte besitzen würde, ist beim Spielen von Sklaventreiber eine Auswahl von 3 einzigartigen Karten aus dem Startdeck des Gegners garantiert. Nach dem Update ist dies nicht mehr der Fall - wenn ein Gegner 3 Kopien einer bestimmten Bronze-Karte hat, kann Sklaventreiber potentiell die Wahl von mehreren Kopien der gleichen Karte angeboten werden.


Beschwörungskreis

 

 

  • Alte Fähigkeit: Generiert eine einfache Kopie der letzten Bronze- oder Silbereinheit, die auf dem Schlachtfeld platziert wurde.
  • Aktualisierte Fähigkeit: Generiert eine einfache Kopie der letzten Bronze- oder Silbereinheit, die auf dem Schlachtfeld platziert wurde und kein Agent ist.

Die Fähigkeit, mehrere Kopien von Spionen mit Silberkarten-Vorteil zu generieren, ist etwas, das sich mit dem Mittwinter-Update in das Spiel eingeschlichen hat. Mit dieser Änderung wollen wir den Kartenvorteil ausgleichen, der dadurch entsteht, dass eine silberne Spionageeinheit einem Spieler eine einzige Kopie geben kann.


Shani

 

 

  • Die Stärke wurde von 5 auf 4 geändert.

Shani war die Nummer eins unter den Goldeinheiten der Nördlichen Königreiche. In der Tat, in einigen Fällen war ihre Fähigkeit zu stark, und aus diesem Grund haben wir beschlossen, ihre Stärke um 1 Punkt zu verringern. Vielleicht sieht dies nicht nach einer riesigen Veränderung aus, dennoch sind wir der Meinung, dass dies der richtige Weg ist um die Karte auf lange Sicht vernünftig zu balancen.


Him

 

 

  • Die Stärke wurde von 4 auf 3 geändert.

Generell möchten wir die Fähigkeiten "Erschaffen" abschwächen. Him, eine der beliebtesten Skellige-Karten mit dieser besonderen Fähigkeit, ist eine dieser Karten, die wir uns angeschaut haben. Wie im Fall von Shani: auch wenn 1 Punkt zunächst nicht wie eine riesige Änderung in Bezug auf die Stärke erscheinen mag, glauben wir, dass sich das aktuelle Stärke-zu-Fähigkeiten-Verhältnis insgesamt als vorteilhaft für die Meta des Spiels erweisen wird.


Zwergenplänkler

 

 

  • Alte Fähigkeit: Füge einer gegnerischen Einheit 3 Schaden zu. Wurde die Einheit nicht zerstört, stärke diese Einheit um 3.
  • Aktualisierte Fähigkeit: Füge einer gegnerischen Einheit 3 Schaden zu. Wurde die Einheit nicht zerstört, verbessere diese Einheit um 2.

Brot und Butter eines jeden Zwegendecks sind die Zwergenplänkler. Sie konnten zuvor von Paulie Dahlberg für einen gewaltigen Power-Schlag in Runde 3 wiederbelebt werden. Nach dem Update nutzt die Fähigkeit der Zwergenplänkler verbessern statt stärken und bleibt so eine sinnvolle Ergänzung für alle Zwergdecks, während sie gleichzeitig eine ausgewogenere Einheit innerhalb der Meta bildet.


Stammelfords Beben

 

 

  • Alte Fähigkeit: Füge allen Gegnern 1 Schadenspunkt zu. Falls welche zerstört wurden, generiere einen Niederen Wächter.
  • Aktualisierte Fähigkeit: Füge allen gegnerischen Einheiten 1 Schaden zu.

Doppelbeben, Teil von Ithlinne's Fähigkeit, kann wirklich großen Schaden in und von sich selbst bieten. Das Generieren Niederer Wächter machte die Karte noch mächtiger. Als wir uns Beben ansahen, dachten wir an eine mögliche Überarbeitung von Ithlinne. Angesichts der Tatsache, wie viel Zeit es dauern würde, ihre Fähigkeiten zu planen und zu testen, entschieden wir uns, den Fokus auf Beben selbst zu verlagern. Das Endergebnis ist eine Veränderung der Fähigkeit der Karte, die sich nun ausschließlich auf die Schadensverursachung konzentriert. Ein einfaches Beispiel wäre, 12 Einheiten auf der Seite des Gegners zu haben. So wie Beben war, wäre ein Ithlinne-Zug 38 Punkte wert (2 + 12 + 12 + 12 + 12 + 6 + 6 + 6). Nach dem Update ist dieser Zug 26 (2 + 12 + 12 + 12) wert. Wir sind uns bewusst, dass es immer noch mehr als einige Goldkarten sind, aber wir wollen diese Änderung testen, bevor wir mit einer möglichen Überarbeitung für Ithlinne fortfahren.


Zwergenaufwiegler

 

 

  • Die Stärke wurde von 2 auf 1 geändert.

Zwergenaufwiegler war in der Lage, viel Tempo in's Spiel zu bringen, wenn er mit Zwergenplänklern und Mahakam-Wachen zusammengeführt wurde. Wir haben uns entschieden, etwas von diesem Tempo von den Zwergen zu reduzieren, indem wir die Kraft des Zwergenaufwieglers um 1 Punkt verringert haben.


Mahakam-Wache

 

 

  • Die Leistung wurde von 9 auf 4 reduziert.
  • Alte Fähigkeit: Verbessere eine verbündete Einheit um 3.
  • Aktualisierte Fähigkeit: Verbessere eine verbündete Einheit um 4.

Diese Kerle sind sehr mächtig und unverzichtbar in vielen Zwergen-Builds. Es bestand die Möglichkeit, dass nach dem Wechsel zu Zwergenplänklern die Mahakam-Wachen zu mächtig wurden. Mit dem Verlagern der eigenen Kraft in die Verbesserungs-Fähigkeit, gleichen wir das aus.


Elfenspäher

 

 

  • Die Stärke wurde von 2 auf 1 reduziert.

Eine der beliebtesten Scoia'tael Bronze-Karten. Wie bei den Zwergenplänklern haben wir uns entschieden, die Stärke dieser Karte anzupassen, um das Tempo anzugleichen, das bestimmte Scoia'tael-Decks erzeugen konnten.


Doppler

 

 

  • Änderung: Organisch als Attribut wurde entfernt.

Doppler wurde hauptsächlich genutzt um zusätzliche Einheiten zu schaffen. Das Entfernen von Organisch aus den Attributen der Karte verringert die Anzahl der Möglichkeiten, auf die Doppler zugegriffen werden kann. Es gab einfach zu viele als vorgesehen, wobei einige - wie z.B. Kräuterfrau (3-Stärke plus eine Zusatzeinheit von Doppler) - zu mächtig waren.


Ciri: Nova

 

 

  • Alte Fähigkeit: Wenn du genau 2 Kopien jeder Bronzekarte in deinem Startdeck hast, setze die Basisstärke dieser Karte auf 25.
  • Aktualisierte Fähigkeit: Wenn du genau 2 Kopien von jeder Bronze-Karte in deinem Startdeck hast, verstärke dich auf 22.

Ciri: Nova wurde seit seiner Einführung in das Spiel viel gespielt. Sie war ein mächtiger Finisher. Einer, dem man mit Geralt: Igni leicht entgegentreten könnte, das, basierend auf Statistiken, nicht zu den am häufigsten verwendeten Karten gehört. Indem wir die Stärke der Karte auf 22 Punkte herabsetzen, machen wir sie etwas schwächer, wenn es um die rohen Zahlen geht, dennoch sehr anfällig für Verbrennen.


Berserkerbrigant

 

 

  • Änderung: Die Fähigkeit wird nicht zweimal ausgelöst, wenn eine Einheit sowohl verflucht als auch verwundet ist.

Wir waren der Meinung, dass die Fähigkeit dieser Karte, zweimal auszulösen, sie etwas zu mächtig machte, daher die Anpassung an ihre Funktionsweise. Diese Änderung wirkt sich nicht auf alle Decks aus (z.B. auf Bären, die sich nicht selbst verwunden).


Sklaveninfanterie

 

 

  • Änderung: Die erschaffenen Kopien sind nun "Verdammt".

Ursprünglich waren alle Einheitenkopien dazu bestimmt, vom Design her dem Untergang geweiht zu sein. Wenn die Laichmechanik der Sklaven-Infanterie nach diesem Prinzip funktioniert, wird verhindert, dass Karten wie Salbe die Kopien der Sklaven-Infanterie wiederbeleben und der Friedhof mit Kopien überfüllt wird.


Halbelfischer Jäger

 

 

  • Änderung: Die erschaffene Kopie ist nun "Verdammt".

Genau wie bei der Sklaveninfanterie haben wir uns dafür entschieden, alle Kopien, die von den Halbelfischen Jägern erschaffen wurden zu 'verdammen', wie es ursprünglich im Entwurf für Einheitenkopien vorgesehen war. Dadurch wird verhindert, dass umfangreiche Kopierketten entstehen und Friedhöfe mit Kopien überfüllt werden.


Wiederherstellen

 

 

  • Änderung: Die über Wiederherstellen auferstandene Einheit ist nun "Verdammt".

Wiederherstellen und Sigrdrifa werden derzeit in jedem Skellige-Deck gespielt. Dies ist nicht nur ungesund für die Spiel- und Deck-Vielfalt, sondern deutet auch darauf hin, dass diese Karten tatsächlich zu stark waren.


Salbe

 

 

  • Alte Fähigkeit: Wähle: Heilt einen Verbündeten und verbessere zufällig verbündete Einheiten um 5; oder lass eine Bronzeeinheit mit einer Stärke von maximal 5 auferstehen
  • Aktualisierte Fähigkeit: Lass eine Bronzeeinheit mit einer Stärke von maximal 5 auferstehen

Als wir diese Karte anpassten, dachten wir an die Alchemie Nilfgaard. Wenn man die Fähigkeit zu einer Single-Option macht, wird die Karte etwas schwächer, während die Entscheidung früher wegen ihres Boosts ein Nobrainer war. Eine andere Sache ist Vielseitigkeit; zwei leistungsstarke Optionen einer Bronzekarte zu geben, ist in diesem Fall zu viel.


Tuirseach-Veteran

 

 

  • Änderung: Die Änderung der Kategorie von Soldat zurück zu Support wurde rückgängig gemacht.

Die anfängliche Änderung sollte ein Stärkung für Decks mit Clan-Veteranen und Eist sein. Auf dem PTR sahen wir jedoch, dass, sollte die Soldatenkategorie bei den Veteranen bleiben, dieser Archetyp zu stark würde. Wir hätten das Ganze etwas anders angehen können - aber da möchten wir in einem späteren Update drauf zurückkommen.


Avallac'h

 

 

  • Änderung: Karte ist jetzt "Verdammt".

Wir haben uns entschieden, dieser Karte "Verdammt" hinzuzufügen, so dass sie nur noch einmal verwendet werden kann und nicht mehr mit Erneuern wiederbelebt werden kann.


Impera-Vollstrecker

 

 

  • Alte Fähigkeit: Füge einem Gegner 2 Schadenspunkte pro Spion zu. Verursache 2 Schaden, wenn ein Spionagefeind auftaucht.
  • Aktualisierte Fähigkeit: Füge einer gegnerischen Einheit 2 Schaden zu. Füge zum Ende des Zugs einer gegnerischen Einheit 2 Schaden zu, wenn in deinem Zug eine gegnerische Einheit auf Spionage erscheint.

Rückwirkender Schaden war etwas, was Impera-Vollstrecker zu mächtig machte. Bisher wurde jede Spionageeinheit, die sich bereits auf dem Brett befand, auf den Schaden angerechnet. Jetzt müssen Enforcer vor Spionen eingesetzt werden.


Buffs
Karten, die wenig gespielt wurden, erhielten 1 Punkt Stärke-Buffs.


Joana

 

 

  • Alte Fähigkeit: Heilt eine Bronze- oder Silber-Einheit und verbessert sie dann um den geheilten Betrag.
  • Aktualisierte Fähigkeit: Heile eine verbündete Einheit und verbessere sie dann um die geheilte Stärke.

Ohne verwundete Ziele auf der eigenen Seite des Spielbretts zwang Joana die Spieler, Feinde zu heilen, was wir als Versehen betrachten. Außerdem konnte Joanas Heilung durch die Beschränkung auf Bronze- und/oder Silber-Einheiten nicht mit Olaf interagieren. Die Anpassung von Joanas Fähigkeit, Goldkarten einzubinden, war sinnvoll, da das Spiel bereits viele ähnliche Kombinationen enthält.


Meister der Meister

 

 

  • Alte Fähigkeit: Duelliere einen höheren Feind.
  • Aktualisierte Fähigkeit: Fordere eine gegnerische Einheit zum Duell.

Wir sind der Meinung, dass die frühere Fähigkeit von Meister der Meister das volle Potenzial der Karte einschränke und ihm nicht viele Optionen in Bezug auf potenzielle Ziele gab. Die angepasste Fähigkeit bietet den Spielern eine abwechslungsreichere Auswahl an Zielen, wenn Meister der Meister gespielt wird, was letztendlich die Karte vielseitiger macht und sie zu einer soliden Deckergänzung macht.


Verrat

 

 

  • Alte Fähigkeit: Verzaubere einen Bronze Spionagefeind mit 10 oder weniger Kraft.
  • Aktualisierte Fähigkeit: Zweinge bis zu 2 benachbarte gegnerische Einheiten, sich zu duellieren.

Die alte Fähigkeit dieser Karte, macht sie nicht wirklich spielbar. Da die Mehrheit der Spieler den Duell-Mechaniker feiert, dachten wir, dass eine Änderung der Fähigkeit von Verrat mehr Vielseitigkeit in's Spiel bringt.


Pavko Gale

 

 

  • Alte Fähigkeit: Spiele einen zufälligen Bronze- oder Silbergegenstand aus deinem Deck.
  • Aktualisierte Fähigkeit: Spiele einen Bronze- oder Silbergegenstand aus deinem Deck aus.

Pavko's Fähigkeit hatte eine eingeschränkte Nutzbarkeit und war im Allgemeinen nicht so gut wie einige seiner Pendants in anderen Fraktionen - zum Beispiel Clan-Beschützer in Skellige. Um Pavko zu stärken, haben wir die Art und Weise, wie seine Fähigkeit funktioniert, geändert, indem wir den Spielern die Möglichkeit gegeben haben, den Bronze- oder Silbergegenstand aus ihrem Deck auszuwählen, den sie spielen möchten.


Nithral

 

 

  • Alte Fähigkeit: Füge einem Gegner 5 Schaden zu. Wenn du eine Wild-Jagd-Einheit in der Hand hältst, füge stattdessen 7 Schaden zu.
  • Aktualisierte Fähigkeit: Füge einer gegnerischen Einheit 6 Schaden zu. Erhöhe den Schaden für jede Wilde-Jagd-Einheit auf deiner Hand um +1

Wir wollten Nithral wirklich überarbeiten, nicht nur, weil er ein cooler (Wortwitz) und wirklich unterschätzter Charakter ist, sondern weil seine alte Fähigkeit ihn zu einer unbeliebten Wahl gemacht hat. Wir wollen diese Fähigkeit für ihn testen und sehen, wie sie sich auf seine Spielgeschwindigkeit auswirkt.


Kaedwen-Wiedergänger

 

 

  • Änderung: Die Kategorie "Verdammt" wurde von der Basiseinheit entfernt. Nur erstellte Kopien sind "Verdammt".

Ähnlich wie bei der Sklaveninfanterie und dem Halbelf-Jäger bestand unser ursprünglicher Entwurf darin, dass alle erschaffenen Kopien automatisch "Verdammt" sein sollen. Diese Änderung führt das ursprüngliche Design des Kaedweni-Wiedergänger ein. Gleichzeitig ist die Basiskarte Kaedweni-Wiedergänger nicht mehr "Verdammt" und eröffnet der Karte viele mögliche Interaktionen (Wiederauferstehung durch Sabrinas Geist oder das Mischen im Deck mit Nenneke).


Für die folgenden Karten wird für die Zeit der 50% Transmutations-Promo der Wert fürs Mahlen erhöht (mehr dazu weiter unten):

 

 

  • Kommandantenhorn
  • Knochentalisman
  • Aglaïs
  • Iorweth: Meditation
  • Schleimling
  • Monsternest
  • Sklaventreiber
  • Beschwörungskreis
  • Shani
  • Him
  • Zwergenplänkler
  • Stammelfords Beben
  • Zwergenaufwiegler
  • Mahakam-Wache
  • Elfenspäher
  • Doppler
  • Ciri: Nova
  • Berserkerbrigant
  • Sklaveninfanterie
  • Halbelfischer Jäger
  • Wiederherstellen
  • Salbe
  • Impera-Vollstrecker
  • Avallac'h


Werden die Karten auf dieser Liste gemahlen, werfen sie Ausbeute an Scraps und Meteoritenstaub ab, die der während der Halbe-Transmutierungskosten-Aktion für das Herstellen einer Karte desselben Werts benötigten Menge entspricht.


ÄNDERUNGEN

 

 

  • Karten, die zuvor die Formulierung "unabhängig von deren Position" verwendeten, benutzen nun "auf deiner Hand, in deinem Deck oder auf dem Schlachtfeld".
  • Karten verwenden nun den Begriff "Aktiviere/deaktiviere", um anzuzeigen, dass Block, Spionage und Zähigkeit hinzugefügt und entfernt werden können.


NEUE FEATURES

 

 

  • Spieler können nun eine ihrer täglichen Quest-Aufgeben neu auswürfeln!
  • Feiere das chinesische Neujahr mit dem Mondneujahrs-Bundle!
  • NEUTRAL
  • Die Stärke von Yennefer: Zauberin wurde von 9 auf 10 geändert.
  • Die Stärke von Avallac'h: Weiser wurde von 2 auf 3 geändert.
  • Die Stärke von Ale der Vorfahren wurde von 9 auf 10 geändert.
  • Der Verbesserungswert von Kommandantenhorn wurde von 4 auf 3 geändert.
  • Beschwörungskreis generiert nicht länger Kopien von Agenten.
  • Stammelfords Beben generiert nicht länger einen Niederen Wächter.
  • Doppler hat nicht länger die Eigenschaft "Organisch".
  • Ciri: Nova setzt die Basisstärke einer Einheit jetzt auf 22 anstatt 25.
  • Avallac'h hat jetzt die Eigenschaft "Verdammt".


MONSTER

 

 

  • Nithral fügt einer gegnerischen Einheit jetzt 6 Schaden zu und zusätzlich 1 Schaden für jede Einheit der Wilden Jagd auf der Hand des Spielers.
  • Die Stärke von Ifrit wurde von 7 auf 8 geändert.
  • Die Stärke von Caranthir Ar-Feiniel wurde von 8 auf 9 geändert.
  • Die Stärke von Flüsterhügel wurde von 5 auf 6 geändert.
  • Die Stärke von Brückentroll wurde von 9 auf 10 geändert.
  • Die Stärke von Morvudd wurde von 5 auf 6 geändert.
  • Die Stärke des Unsichtbaren wurde von 4 auf 5 geändert.
  • Die Stärke von Striege wurde von 5 auf 6 geändert.
  • Die Stärke von Kayran wurde von 6 auf 5 geändert.
  • Kayran verzehrt jetzt eine Einheit mit einer Stärke von maximal 7 und verbessert sich um deren Stärke.
  • Die Stärke von Schleimling wurde von 3 auf 2 geändert.
  • Monsternest verbessert jetzt um 1 anstatt um 3.


SKELLIGE

 

 

  • Joana heilt jetzt ausschließlich verbündete Einheiten.
  • Joana heilt jetzt auch Goldeinheiten.
  • Meister der Meister kann sich nun mit jedem beliebigen Gegner duellieren.
  • Die Stärke von An-Craite-Zweihänder wurde von 7 auf 8 geändert.
  • Die Stärke von Eist Tuirseach wurde von 4 auf 5 geändert.
  • Die Stärke von Ulfhedinn wurde von 5 auf 6 geändert.
  • Die Stärke von Heymaey-Flaminica wurde von 9 auf 10 geändert.
  • Die Stärke von Heymaey-Skalde wurde von 8 auf 9 erhöht.
  • Knochentalisman verbessert nicht länger auferstandene Bestien oder Kultisten.
  • Die Stärke von Him wurde von 4 auf 3 geändert.
  • Die Fähigkeit von Berserkerbrigant wird nicht länger zweimal ausgelöst, wenn eine verbündete Einheit sowohl verflucht als auch beschädigt ist.
  • Wiederherstellen fügt der Einheit, die zurück auf die Hand genommen wurde, jetzt die Eigenschaft "Verdammt" hinzu.


NÖRDLICHE KÖNIGREICHE

 

 

  • Kaedwen-Wiedergänger hat nicht länger die Eigenschaft "Verdammt". Nur Kopien des Kaedwen-Wiedergängers erhalten diese Eigenschaft.
  • Die Stärke von Vincent Meis wurde von 8 auf 9 geändert.
  • Die Stärke von Haudegen-Jäger wurde von 5 auf 6 geändert.
  • Die Stärke von Ves wurde von 11 auf 12 geändert.
  • Die Stärke von Feldsanitäterin wurde von 6 auf 8 geändert.
  • Die Stärke von Seltkirk von Guleta wurde von 7 auf 8 geändert.
  • Die Stärke von Shani wurde von 5 auf 4 geändert.


SCOIA'TAEL

 

 

  • Pavko Gale erlaubt Spielern jetzt, zu wählen, welchen Bronze- oder Silbergegenstand sie aus dem Deck ausspielen wollen.
  • Die Stärke von Zwergensöldner wurde von 7 auf 8 geändert.
  • Zwergensöldner verbessert jetzt um 3 anstatt um 4.
  • Die Stärke von Yarpen Zigrin wurde von 7 auf 8 geändert.
  • Die Stärke von Morenn wurde von 9 auf 8 geändert.
  • Der von Morenn verursachte Schaden wurde von 5 auf 7 geändert.
  • Die Stärke von Filavandrel wurde von 3 auf 4 geändert.
  • Die Stärke von Iorweth wurde von 7 auf 6 geändert.
  • Der von Iorweth verursachte Schaden wurde von 7 auf 8 geändert.
  • Die Stärke von Aglaïs wurde von 9 auf 8 geändert.
  • Aglaïs verbannt jetzt die auferstandene Karte.
  • Iorweth: Meditation kann jetzt nur noch zwei gegnerische Einheiten in derselben Reihe zum Duellieren zwingen.
  • Zwergenplänkler verbessert jetzt anstatt zu kräftigen.
  • Die Stärke von Zwergenaufwiegler wurde von 2 auf 1 geändert.
  • Die Stärke von Mahakam-Wache wurde von 9 auf 4 geändert.
  • Mahakam-Wache verbessert nun um 7 anstatt um 3.
  • Der Schaden von Elfenspäher wurde von 2 auf 1 geändert.
  • Die generierte Kopie von Halbelfischer Jäger erhält jetzt die Eigenschaft "Verdammt".


NILFGAARD

 

 

  • Impera-Vollstrecker fügen einer gegnerischen Einheit jetzt 2 Schaden zu, wenn sie ausgespielt werden und wiederholen diesen Effekt, wenn eine gegnerische Einheit auf Spionage in deinem Zug erscheint.
  • Verrat zwingt jetzt zwei benachbarte gegnerische Einheiten, sich zu duellieren.
  • Die Stärke von Seuchen-Mangonel wurde von 7 auf 8 geändert.
  • Sklaventreiber zeigt jetzt auch Kopien derselben Karte im Auswahlbildschirm an.
  • Die Stärke von Sklaventreiber wurde von 2 auf 1 geändert.
  • Die generierten Kopien von Sklaveninfanterie erhalten jetzt die Eigenschaft "Verdammt". Die Originalkarte hat nicht länger diese Eigenschaft.
  • Salbe lässt jetzt nur noch Bronzeeinheiten mit einer Stärke von maximal 5 auferstehen.

 

 


FEHLERBEHEBUNGEN

 

 

 

 

  • Yennefer: Zauberin kann nun auch immunen Einheiten Schaden zufügen.
  • Ciri: Sprint wird nun zum Ende der Runde nicht mehr ins Deck zurückgemischt, wenn sie Zähigkeit hat.
  • Einäscherungsfalle löst nun nicht länger Impera-Brigade auf der anderen Seite des Schlachtfelds aus.
  • Foltests Stolz hat jetzt die Eigenschaft "Temerien".
  • Vabjorn nimmt jetzt ausschließlich gegnerische Einheiten als Ziel.
  • Mahakam-Briganten reagieren jetzt auch auf Kräftigen und Schwächen.
  • Wächter hat jetzt anstatt der Eigenschaft "Starrsinn" die Fähigkeit "Einmalige Nutzung".
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den eine geblockte Weitseherin verbessert wurde, nachdem Block bei ihr deaktiviert wurde.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Doppler Einheiten erschaffen konnte, die nicht der Monster-Fraktion angehören, wenn Krabbspinnenkönigin als Anführer verwendet wurde.
  • Francesca Findabairs Fähigkeit löst nun Weitseherinnen auf dem Brett aus.
  • Beschwörungskreis hat nicht länger die Eigenschaft "Verdammt".
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den eine durch Vilgefortz zerstörte Einheit nicht durch die von Vilgefortz gezogene Salbe auferstehen konnte.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Vernon Roche die falschen Effekte benutzte.
  • Werwolf hat nun einen Zähler von 1 und wird wie vorgesehen zurückgesetzt, wenn er das Schlachtfeld verlässt.
  • Herr von Undvik wird nun auf der Schlachtfeldseite des Gegners ausgespielt, nachdem er mit Ablenkungsmanöver neu ausgespielt wird.
  • Herr von Undvik hat ab jetzt die Eigenschaft "Spähen".
  • Letho von Guleta kann nun Überfall-Einheiten als Ziel wählen.
  • Schmetterfalle fügt Überfall-Einheiten nicht länger Schaden zu.
  • Odrin erleidet jetzt ganz normal Schaden durch Gefahren.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Panther immune Einheiten als Ziel wählen konnte.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Milaen Überfall-Einheiten Schaden zufügen konnte.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Cursor-Hervorhebung auf dem Friedhof blieb.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den tägliche Quests nicht korrekt abgeschlossen wurden.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Panther Überfall-Einheiten als Ziel wählen konnte.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Nivellen Überfall-Einheiten verschieben konnte.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den der Befehl zum Passen einer Runde aktiv blieb und in der nächsten Runde zu einem automatische Passen führte.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den das Ansehen von Dagons Vorschau sämtliche weiteren Aktionen des Spielers verhinderte.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den für Überfall-Einheiten keine Bilder im Spielverlauf angezeigt wurden.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den gegnerische Verspottungen nicht korrekt stummgeschaltet wurden.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den der Befehl zum Passen weiterhin gegeben wurde, auch denn der Cursor von der Münze gezogen wurde.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Aguara das Spiel unspielbar machte, nachdem nur eine Wahl getroffen wurde.
  • Einige Fehler wurden behoben, durch die Hjalmar An-Craites Stärke nicht korrekt aktualisiert wurde, nachdem er durch Herr von Undvik verbessert wurde.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Wilmars Spionage nicht korrekt funktionierte.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Werwolf nicht durch Vollmond verbessert wurde, nachdem er durch einen Pedell aus dem Friedhof des Gegners auferstanden war.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Fähigkeit von Verworfene Zauberin nicht ausgelöst wurde, nachdem sie als neunte Einheit in der Reihe ausgespielt wurde.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Stärke von Ciri: Nova nicht korrekt angezeigt wurde.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den der Todeswunsch eines Nekkers erst ausgelöst wurde, nachdem die Fähigkeit von Krabbspinnenkönigin vollständig abgehandelt wurde.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Einäscherungsfalle nicht vom Schlachtfeld entfernt wurde, nachdem sie in einer leeren Reihe ausgelöst wurde.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Karten in den Profilen anderer Spieler nicht korrekt angezeigt wurden, wenn sie sich nicht in deinem Besitz befanden.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den der Cursor auf der ersten Karte in der Hand des Spielers festhing, nachdem das Auswahlfenster von Isengrim: Gesetzloser geöffnet wurde.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den keine Befehle mehr angezeigt wurden, nachdem beim Öffnen eines Kartenfasses eine Einladung zu einem Freundschaftsspiel angenommen wurde.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den eine Einheit nicht von Villentretenmerth verbrannt wurde, wenn diese gleichzeitig von Miruna verschoben wurde.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Kommandantenhorn die leere Stelle einer von Vilgefortz zerstörten Einheit zu den 5 von ihm zu verbessernden Einheiten zählte.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den aufgegebene Spiele nicht für tägliche Quests zählten.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Emhyr var Emreis Fähigkeit abgebrochen wurde, wenn eine Einheit mit Ziel-Fähigkeit ausgespielt und mit der rechten Maustaste geklickt wurde.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch Blutmond Einheiten, die auferstanden, nachdem sie zerstört oder abgeworfen wurden, ein zweites Mal Schaden zufügte.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Barbegazi nicht Zähigkeit erhielt.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Spielgeräusche von der Maus ausgelöst wurden, nachdem das Spielfenster mit Alt+Tab verlassen wurde.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den das Skellige-Emblem in der Deckauswahl immer erschien, wenn ein beliebiges Deck gespeichert wurde.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Fähigkeit von Impera-Vollstrecker nach bestimmten Schritten nicht ausgelöst wurde.
  • Es wurden diverse Tooltips angepasst und verbessert.

 

Mehr ansehen

ERSCHEINT 2018

BENACHRICHTIGT MICH

Nimm an den GWENT Masters teil!

Tritt in der offiziellen eSports-Serie von The Witcher Card Game an!

Mehr erfahren

Nicht, dass es etwas ändern würde - aber wir müssen dich darüber informieren, dass wir Cookies verwenden. Beziehungsweise es soeben getan haben.
Mehr Infos zu Cookies

Ich will dieses Banner nicht mehr sehen.