Richtlinien zu Fan-Inhalten

Letzte Aktualisierung: 29. August 2017

Hallo! Wir (also CD PROJEKT RED) wollen, dass du cooles Zeug zu Gwent erstellen, teilen und nutzen kannst. Wir würden uns sehr freuen, wenn du deiner Kreativität freien Lauf lässt und einen Teil der atemberaubenden Dinge erschaffst, die nur die Community von The Witcher erschaffen kann. Um dich dabei zu unterstützen, haben wir diese Richtlinien zusammengestellt. Am Ende gibt es allerdings auch noch ein paar rechtliche Hinweise (Wir haben die nicht gerne eingefügt, aber du verstehst hoffentlich, dass es diese Regeln geben muss, um dich, uns und Gwent zu schützen). Wenn du Fragen hast, dann schreib uns einfach: legal@cdprojektred.com.


ALSO, WAS KANN ICH MIT GWENT MACHEN?

Du kannst im Grunde machen, was du willst (solange es sich in einem angemessenen Rahmen bewegt und nicht gegen diese Richtlinien verstößt). Hier ein paar Beispiele:
• Gwent-Streams oder -Videos für YouTube erstellen (mehr dazu weiter unten).
• Online-Veröffentlichung von beeindruckender Fan-Kunst mit den Charakteren und Orten aus Gwent (z. B. auf deinem Blog).
• Erstellung einer Gwent-Communityseite, -Fanseite oder -Newsgruppe.
• Erstellung von Software, die mit Gwent zusammenarbeitet, wie zum Beispiel Overlay-Software.
• Erstellung von Gwent-Bildschirmfotos, die dann mit Freunden geteilt oder als Hintergrundbilder verwendet werden (oder du lässt sie auf einen Hut drucken, den du dann bei der Arbeit trägst).
. . . Und wir sind uns sicher, dass die Community sich noch viel mehr kreative Dinge einfallen lassen wird!


WEM GEHÖRT DER GWENT-KRAM, DEN DU ERSTELLST?

Soweit es uns betrifft, gehört dir der Gwent-Kram, den du erstellst. Du musst uns allerdings gewisse Rechte einräumen, damit wir ihn in Gwent übertragen und für Gwent nutzen können. Also hat uns unsere Rechtsabteilung gesagt, dass du uns ab dem Zeitpunkt der Erstellung eine einfache, dauerhafte, unwiderrufliche, weltweite, unterlizenzierbare, gebührenfreie Lizenz erteilen musst, deinen neuen Gwent-Kram in Verbindung mit Gwent zu nutzen, zu verändern, zu reproduzieren, zu verteilen, zu übertragen, öffentlich zu zeigen/aufzuführen, zu verwerten und weitere Werke damit zu erschaffen. Du kannst dir aber natürlich sicher sein: Wenn dein Werk unter den anderen hervorsticht, werden wir versuchen, uns mit dir in Verbindung zu setzen, damit du die Anerkennung erhältst, die du verdienst.
Nur um das klarzustellen: Gwent und seine Inhalte (wie Charaktere, Schauplätze, Gameplay und Ähnliches) gehören uns. Bedenke bitte auch immer die Goldenen Regeln, die weiter unten erklärt werden.


KANN ICH VIDEOS/LET'S PLAYS/STREAMS ZU GWENT ERSTELLEN?

Ja, bitte tu das! Es ist völlig in Ordnung für uns, wenn du streamst oder Videos, Let's Plays und Machinima zu Gwent erstellst und diese auf Videoplattformen (wie YouTube oder Twitch) veröffentlichst. Selbst eine Veröffentlichung im Fernsehen ist okay, solange die Vorgaben dieser Richtlinien eingehalten werden. Es gibt aber eine wichtige Bedingung: Die Inhalte müssen ebenfalls kostenlos angeboten werden. Geld mit den Inhalten zu verdienen, etwa über Standard-Werbeeinnahmen von Video-/Streaming/Online-Plattformen (einschließlich des Abo-Modells von Twitch), ist okay, allerdings nur auf diese Weise – für andere Wege benötigst du eine schriftliche Genehmigung von uns. Das gilt auch, wenn du Gwent nutzen willst, um Produkte oder Dienstleistungen anderer zu bewerben (das ist absolut nicht okay). Näheres zu Video-Inhalten auf Turnieren/Events findest du weiter unten.


KANN ICH GWENT-TURNIERE, -EVENTS ODER -LAN-PARTYS VERANSTALTEN?

Ja! Allerdings gibt es hier einige Regeln, welche abhängig von der Größe und der Art des Turniers sind, das du planst:

Community-Turniere: Wenn du ein Gwent-Turnier organisieren möchtest, dessen gesamter Preispool weniger als $ 10,000 (zehntausend US-Dollar) ist, brauchst du kein besonderes Genehmigungsdokument von uns. Du (als Turnier-Organisator) und alle Teilnehmer müssen jedoch stets unsere Community-Turnier-Richtlinien (einsehbar unter masters.playgwent.com) einhalten. Bitte beachte, dass diese $10,000-Begrenzung alle Zahlungen an Teilnehmer umfasst, unter anderem (aber nicht ausschließlich) Preisgeld, Gebühren, Rückerstattungen, Vergütungen, Reise-, Unterkunfts- und andere Kosten jeglicher Art, unabhängig davon, ob diese in Form von Geld, physischen Preisen, Geschenken oder anderen Zahlungen geleistet werden. Die Community-Turnier-Richtlinien können weitere Voraussetzungen für dein Turnier enthalten, also überprüfe sie bitte sorgfältig, um sicherzustellen, dass du alle Voraussetzungen erfüllst.

Kommerzielle Turniere: Wenn du ein Gwent-Turnier mit einem gesamten Preispool von $10,000 oder mehr, oder ein Gwent- Turnier welches nicht die Community-Turnier-Richtlinien erfüllt, organisieren möchtest, musst du unser Anmeldeformular und unsere Lizenz für kommerzielle Turniere (einsehbar unter masters.playgwent.com), ausfüllen. Diese Dokumente müssen bei uns zur Entscheidung eingereicht werden.

Bitte beachte, dass bei einer Veranstaltung von Community Turnieren oder Kommerziellen Turnieren durch dich gegebenenfalls weitere regulatorische Vorschriften von dir zu beachten sind. Je nach Ausgestaltung des jeweiligen Community Turniers oder Kommerziellen Turniers kann es beispielsweise erforderlich sein, dass du vor Durchführung des Gwent-Turniers (bzw. des Events oder der LAN Party) behördliche Genehmigungen einholen musst. Unter Umständen, kann es auch sein, dass du ein Gwent-Turnier (bzw. Event oder eine LAN Party) nicht durchführen darfst, weil die von dir geplante Ausgestaltung des Gwent-Turniers gesetzlich verboten ist (z.B. weil ein verbotenes Glückspiel vorliegt). Die Organisation von Community Turnieren oder Kommerziellen Turnieren ist dir nur gestattet, wenn Du alle anwendbaren regulatorischen Anforderungen erfüllst.


DIE GOLDENEN REGELN:

Wie eingangs erwähnt, fänden wir es toll, wenn du deiner Kreativität freien Lauf lassen und coole Sachen für Gwent erschaffen würdest. Allerdings wollen wir natürlich auch, dass Gwent einzigartig bleibt und keine Kopien, "Mutationen" oder Klone davon auftauchen. Das willst du doch sicher auch nicht, oder? Deshalb hat uns die Rechtsabteilung gesagt, wir sollen ein paar "Goldene Regeln" aufstellen – und die kommen jetzt:

1. Keine gewerbliche Nutzung. Du darfst nichts mit Gwent anstellen, das einem gewerblichen Zweck dient oder dem Zweck, Geld damit zu verdienen (abgesehen von den oben beschriebenen Ausnahmen). Wir wollen, dass du das zum Spaß machst, und nicht wegen des Gelds.

2. Es muss eindeutig als "nicht offiziell" erkennbar sein. Bitte stelle eindeutig klar, dass dein Kram ein "nicht offizielles Fan-Werk" ist, das entsprechen der Gwent-Richtlinien zu Fan-Inhalten erstellt und nicht durch CD PROJEKT RED bestätigt/gebilligt wurde. Bitte tu oder sag nichts, das andere zu der Annahme veranlassen könnte, dass wir dich unterstützen oder deine Werke empfehlen. (Wenn wir dein Zeug so gut finden, dass wir dich unterstützen oder deine Werke empfehlen wollen, lassen wir dich das wissen!) Der Gwent-Kram, den du erstellst, liegt in deiner Verantwortung.

3. Verwende es nicht für andere Spiele/Produkte. Dein neuer Gwent-Kram sollte für sich allein stehen können – und nicht Teil eines Spiels oder Produkts von Dritten werden (ganz gleich, ob zu gewerblichen Zwecken oder nicht). Wenn du Modder bist und ein Fan-Mod von Gwent für ein anderes Spiel erstellen willst, dann bitte uns erst um Erlaubnis. (Wie bei allen anderen Sachen werden wir auch dort unser Möglichstes tun, allerdings kann es durchaus sein, dass wir Nein sagen, wenn deine Mod auf irgendeine Art schädlich für das System/die Mechaniken von Gwent ist oder Ähnliches.)

4. Schade uns und anderen nicht. Bitte sei anderen Spielern und Gwent gegenüber respektvoll! Sag und tu also nichts im Zusammenhang mit Gwent, das illegal ist oder Gwent, CD PROJEKT RED und seinen anderen Spielen oder Gwent-Nutzern schaden könnte. Für deinen neuen Gwent-Kram kannst du Gwent natürlich nutzen, aber verletze nicht die Rechte anderer (zum Beispiel die Rechte an Spielen, Filmen, Büchern, TV-Serien etc.)

5. Befolge die Regeln. Diese Richtlinie ist ein informeller Ratgeber für dich, die rechtlich bindenden Regeln findest du aber in der Gwent-Nutzungsvereinbarung und der Gwent-Datenschutzrichtlinie. Sollte es widersprüchliche Informationen in diesen Richtlinien und den anderen beiden Dokumenten geben, gelten die Informationen aus den anderen beiden Dokumenten.


WAS, WENN ICH EINEN WIRKLICH GUTEN GRUND HABE, ETWAS ZU TUN, DAS LAUT DEN GOLDENEN REGELN VERBOTEN IST?

Nun, dann solltest du es trotzdem nicht tun, aber wenn du Fragen hast, kannst du dich gern über die Adresse legal@cdprojektred.com an uns wenden. Anwälte haben allerdings immer viel zu tun, es könnte also etwas dauern, bis wir uns aus dem ganzen Anwaltskram gegraben haben und dir antworten. Falls wir uns nicht melden, heißt das nicht, dass wir dem Kram zustimmen, den du in deiner Nachricht vorgeschlagen hast – es könnte alles Mögliche heißen. Vielleicht ist auch die Welt untergegangen und du hast es gar nicht mitbekommen? Na ja, aber wir werden uns vermutlich bei dir melden, du hast den zweiten Teil des letzten Satzes also ganz umsonst gelesen. Verklag uns doch! (Bitte mach das nicht!)


ÄNDERUNGEN AN DIESEN RICHTLINIEN

Wir gehen davon aus, dass diese Richtlinien von Zeit zu Zeit aktualisiert werden, während die Leute coolen neuen Gwent-Kram erstellen – wir werden die aktualisierte Form auf www.cdprojektred.com veröffentlichen, wenn es so weit ist. Wurden die Richtlinien verändert, wird die neue Fassung 30 Tage nach der Online-Veröffentlichung bindend. Während dieser Zeit kannst du dich gerne über legal@cdprojektred.com an uns wenden, falls du Fragen zu den Änderungen hast.


SONST NOCH WAS?

Wenn dir etwas aus dieser Richtlinie nicht klar ist, frag uns bitte zuerst! Wenn du meinst, es gäbe etwas, das wir hinzufügen sollten, um die Regelungen eindeutiger zu machen, dann lass es uns wissen (auch wenn wir dir nichts versprechen können)! Alle Rechte und sonstigen Angelegenheiten, die nicht in diesen Richtlinien behandelt werden, liegen bei uns, also pass auf, was du tust. Wende dich im Zweifel an legal@cdprojektred.com.

Du bist die beste Karte

GRATIS SPIELEN!

Für PC und Xbox One verfügbar.

Das Spiel bietet Ingame-Käufe

Nicht, dass es etwas ändern würde - aber wir müssen dich darüber informieren, dass wir Cookies verwenden. Beziehungsweise es soeben getan haben.
Mehr Infos zu Cookies

Ich will dieses Banner nicht mehr sehen.