Hotfix 2 veröffentlicht!

Ein neuer Hotfix für GWENT: The Witcher Card Game ist nun verfügbar auf PC, PS4 und Xbox One!

Die vollständige Liste mit Änderungen:
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Beschwörungskreis Marken ohne Kosten spielen konnte.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Fähigkeit von Hubert Rejk durch ausgeteilten Schaden an Verbündeten ausgelöst wurde.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Ozzrel und Brauerin die Verzehren-Spezialeffekte angezeigt haben, ohne etwas zu verzehren.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem das Auslösen der Todeswunsch-Fähigkeit einer blockierten Einheit durch eine andere Karte (z.B. Maerolorn) das Blockieren der Todeswunsch-Einheit auflöst.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Samum keinen Schaden ausgeteilt hat, wenn es keine benachbarten Einheiten neben der Zieleinheit gab.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Befehl-Fähigkeit von Syanna in Runden eingesetzt werden konnte, in denen diese nicht aktiviert wurde.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem der Cooldown von Nosferatu nicht abläuft, wenn die anvisierte Einheit einen Schild besitzt.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Vissegerd nicht alle verstärkten Einheiten berücksichtigt hat, wenn er ausgespielt wird. 
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Svalblod-Kultist und Havka-Heiler unbeschädigte Einheiten mit ihren Heil-Fähigkeiten anvisieren konnten. 
  • Das Nutzungslimit der Todeswunsch-Fähigkeit von Dettlaff: Höherer Vampir wurde von 3 auf 2 geändert.
  • Der Schaden von Dettlaff van der Eretein wurde von 2 auf 1 geändert und sein Bonus bei Rekrutierungskosten wurde von 14 auf 15 geändert. 
  • Die Meldung bei der Bestenliste "Erreiche Rang 25, um deine Statistiken zur Bestenliste anzuzeigen” erscheint nicht mehr fälschlicherweise bei Spielern mit Rang 25 oder höher.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Spieler in der Deck-Vorschau stecken bleiben konnten, wenn sie diese während der Anführer-Animation öffneten, wenn die Zeit in der Neu-Ziehen-Phase abläuft oder wenn die Zeit abläuft, nachdem ein Kartenauswahlbildschirm verborgen wurde.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Vorschau-Bildschirme des Decks sowie des Friedhofs das Spielmenü überlagerten, falls der Gegner aufgibt, während er sich diese anschaut. 
  • Der Vertrag Crimson Overlord besagt nun korrekt, dass man 100 Spiele mit jedem Anführer aus Crimson Curse gewinnen muss, um ihn abzuschließen.
LAND WÄHLEN
LAND WÄHLEN

Nicht, dass es etwas ändern würde - aber wir müssen dich darüber informieren, dass wir Cookies verwenden. Beziehungsweise es soeben getan haben.
Mehr Infos zu Cookies

Ich will dieses Banner nicht mehr sehen.