Willkommen zu Crimson Curse!

Der Blutmond geht auf. Dies ist die Zeit des Roten Fluchs, die Zeit von Wahnsinn und Verzweiflung. Ein dunkles Ritual, durchgeführt von einem mächtigen, höheren Vampir Dettlaff, färbt den Mond blutrot und verdirbt das Land und seine Bewohner. Niemand ist sicher und es gibt keine Flucht — neue Arten von Monstern erwachen aus ihrem Schlaf, dürstend nach Blut. 

Wirst Du Dich Dettlaff auf seiner Suche nach Rache und Zerstörung anschließen oder entscheidest Du Dich dafür, zu kämpfen und Unschuldige zu verteidigen? 



 DIE UNTERSTÜTZUNG IST ANGEKOMMEN 

Crimson Curse – die erste Kartenerweiterung von GWENT: The Witcher Card Game, die über 100 neue Karten enthält, inklusive 31 neutralen Karten und 14 Karten pro Fraktion. Welche Fraktion auch immer Du bevorzugst, Du wirst zahlreiche Optionen haben, um entweder bestehende Meta-Decks zu verbessern oder mit komplett neuen Archetypen aus Crimson Curse zu experimentieren. 

 MEHR ARTEN ZU SPIELEN 

 Niemand ist sicher vom Roten Fluch, also müssen alle Fraktionen sich an diese neue tödliche Bedrohung anpassen. Dryaden von Brokilon, cintrische Magier, Ritter von Toussaint, Svalblod-Kultisten und Vampire verbünden sich in einem Kampf, der die Zukunft des Witcher-Universums definieren wird.

Lasst uns einen Blick auf einige der neuen Karten werfen!


Windhalm von Attre


Schild 
Erhöhe die Stärke dieser Einheit zum Ende jeder verbündeten Runde um 2, falls sie ein Schild besitzt.

 ---------------- 

Verstärke deine Verbündeten mit Schild, um den ersten eingehenden Schaden zu blockieren und so Schlüsselcharakteren zu mehr Glanz zu verhelfen als jemals zuvor. 


Dryaden-Waldläufer 


Harmonie 
Einsatz: Füge einer gegnerischen Einheit 2 Schaden zu. Wenn sie überlebt, belege sie mit Gift

 ---------------- 

Verwende tödliches Gift bei deinen Gegnern. Obwohl kleinere Mengen toleriert werden können, würde eine zweite Dosis deinen Gegner mit Sicherheit zerstören. 
Auch wenn es nicht für jeden etwas ist, versuchen manche, Harmonie in die Welt zu bringen und werden um eins verbessert, wann immer eine neue Scoia’tael-Rasse dem Schlachtfeld beitritt.  

Plumard

 
Einsatz: Bewirke bei einer gegnerischen Einheit für 2 Züge Bluten. 
Bindung: Bewirke stattdessen bei einer gegnerischen Einheit für 4 Züge Bluten. 

 ---------------- 

Warum Gegner zerstören, wenn du sie über lange Zeit Bluten lassen kannst, und sie so jede Runde Stärke verlieren. 
Manche Monster sprechen sich ab und bauen im Kampf eine Bindung auf, um stärkere Effekte zu erzielen, wie etwa tiefere Wunden, die länger bluten.  

Entehrter Raufbold



Einsatz, Blutdurst 3: Blockiere diese Einheit. 
Berserker: Zerstöre diese Einheit. 

 ---------------- 

Sei vorsichtig, wenn du einen Skellige-Krieger angreifst. Manche werden zum Berserker, wenn sie die Hälfte ihrer Basisstärke erreichen.  

Samum 



Füge einer gegnerischen Einheit 3 Schaden zu. 
Todesstoß: Befördere benachbarte Einheiten in die andere Reihe. 

 ---------------- 

 Es gibt kein Problem, was eine gute alte Explosion nicht lösen könnte — erwartet eine Vielzahl neuer Karten mit mächtigen Todesstoß-Fertigkeiten, die beim Tod der Einheit ausgelöst werden.

Dies sind die ersten 5 Karten von Crimson Curse, die offiziell veröffentlicht wurden, doch es wird noch viele weitere geben! Stelle sicher, dass Du regelmäßig die Website von Crimson Curse besuchst, um neue Veröffentlichungen in der Karten-Galerie zu sehen. 

Die Erweiterung erscheint am 28. März auf PC, PS4 und Xbox One. Streicht es euch im Kalender an!

Nicht, dass es etwas ändern würde - aber wir müssen dich darüber informieren, dass wir Cookies verwenden. Beziehungsweise es soeben getan haben.
Mehr Infos zu Cookies

Ich will dieses Banner nicht mehr sehen.